Raphael Schröter

raphael-schroeter-web.jpg

 

Geboren am 24.02.1988 in Dinkelsbühl, studierte Grundschullehramt, arbeitet mittlerweile als Schulbegleiter in einem Förderzentrum und wohnt in Kempten.

Er versucht sich schon seit seiner Kindheit als Autor, Zeichner, Maler und in anderen Medien. Erschienen sind 2008 Zeichnungen in „Die Bibel – Lateinische Bibel-Texte aus der Vulgata“.

Mit seinem Debüt „Fehlerzauber“ stellt er sich 2018 als Kinderbuchautor und -illustrator vor. Ihn treibt das Schaffen von imaginativen Welten um ihrer selbst willen. Allein die Bilder scheinen märchenhaftes erzählen zu wollen. Zu seinen Gemälden finden Sie hier.

Seine Freizeit widmet er den vielfältigen musischen Künsten, also der Musik und dem weiten Feld des Malens und Zeichnens. Er spielte während seines Studiums in Würzburg Theater, die Erfahrung in Improvisationstheater hat ihn dabei als Autor besonders beeinflusst.